Top-Aktuell

Konzert 2018

Logo 1 links

Samstag, 17. November  2018
Konzertbeginn: 18:00 Uhr - Saalöffnung: 17:00 Uhr

Licht & Schatten – Unser Konzert im November

Mit Gegensätzen überraschen die Orchester des Musikvereins in diesem Jahr: Hell & dunkel, Licht & Schatten, Blitz & Donner, knisternde Elektrizität und totaler Blackout. Unser Dirigent Alexander Theiler hat dazu Werke aus Klassik und Gegenwart in einem faszinierenden und abwechslungsreichen Ablauf vereint. Mit einführenden Dekorationen in der Eingangshalle und im Konzertsaal wird die spannende Atmosphäre sofort spürbar. Ein Übriges trägt dann das darauf abgestimmte Finger-Food-Buffet bei, das ab Saalöffnung angeboten wird

Der Vorverkauf für unser Konzert „Licht & Schatten“ hat begonnen - mit 7 EUR (VVK, 9 EUR AK) sind Sie dabei. Karten gibt es bei allen Musikern des Vereins und in der Bären-Apotheke.

Bitte rechtzeitig Karten sichern!!!

 

Mit Pauken und Trompeten

Intensives Probenwochenende des Orchesters

20181007 112148 O 2Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen der Musik. Noch nicht für die Öffentlichkeit gedacht, probte das Orchester unter der Leitung von Dirigent Alexander Theiler von Freitagabend bis Sonntagmittag. Die Orchesterarbeit stand am Freitag und Sonntag im Vordergrund, während es am Samstag in Gruppen aus Blechbläsern, Holzbläsern und dem Schlagwerk um die Detailarbeit ging. Unterstützt wurde der Musikverein von professionellen Ausbildern - allesamt Musiker des Heeresmusikkorps Ulm, die schon mehrfach mit den Wäldenbronnern arbeiteten.

Die ersten Ergebnisse sind bereits am Sonntag, 21.10. in der Johanneskirche in Sondelfingen (Reutlingen) bei der Konzertbeteiligung mit dem dortigen Musikverein zu hören. Das gesamte Konzertprogramm „Licht & Schatten“ erklingt dann am Samstag, 17.11. in der Hohenkreuzhalle.

 

Glückwünsche zum 1. Jahr dem EDEKA-Markt Sigel

Wir feiern mit einem Ständchen am Samstag, 29.09. ab 11 Uhr

Der EDEKA-Markt Sigel in der Wäldenbronner Straße feiert Ende September seinen ersten Geburtstag – Grund für uns dies am 29.09. mit einem Ständchen und einer kleinen Grillerei zu feiern.

Sigel

 

Martin Sigel, der Besitzer des Marktes und langjähriger Partner und Unterstützer des Musikvereins, freut sich auf flotte Musik des MVW-Orchesters und auf gute Laune vor dem Markt.

Neben Musik werden am Samstag, 29. September ab 11:00 Uhr auch Würstchen gegrillt und Getränke ausgeschenkt.

Foto: EDEKA-Markt-Chef Martin Sigel bei der Geschenküberreichung zur Eröffnung in 2017 durch den MVW-Vorstand Uwe Eberspächer 

 

 

2. Musik-Frühschoppen - Das Ergebnis ...

1.000 € für „Ein Stern für Lena – gegen Gewalt!“ spendeten die Besucher des 2. Musik-Frühschoppens am 4. Februar in der Hohenkreuzhalle.

Der Förderverein Esslingen Nord, der Musikverein Wäldenbronn und die ES-music-fans, die das zweite Benefizkonzert gemeinsam veranstalteten, danken allen Besuchern und Spendern für Ihre Unterstützung der wichtigen Arbeit gegen Gewalt des gemeinnützigen Vereins Ein Stern für Lena – gegen Gewalt! e.V..
Für den Musikverein ist es eine ganz besondere Herzenssache, war die im Jahr 2015 ermordete 21-jährige Lena Nadine Wacker, doch selbst Musikerin beim Musikverein Wäldenbronn.  Der Verein, der nach dem Tod Lenas von Ihren Eltern und Freunden gegründet wurde, fördert Gewaltpräventionsprojekte an Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, durch pädagogische Trainings für Lehrer, Eltern und Jugendliche und gemeinsame Veranstaltungen, die Jugendliche fördern und stark machen sollen.

Die erschreckenden Meldungen über Mobbing und Gewalt an Schulen und unter Jugendlichen bestärken Norbert und Cornelia Wacker weiter zu machen, auch wenn Ihnen dies nicht immer leicht fällt. „Für jede verhinderte Gewalttat lohnt sich unser Engagement und das ist auch im Sinne Lenas“ sind sich Lenas Eltern einig.

Unter www.ein-stern-fuer-lena.de erfahren Sie mehr und können Mitglied im Verein werden und die sinnvollen Projekte unterstützen.

Scheckübergabe Ein Stern für Lena Pressefoto von Dieter Bohnet Lena 2714

Bei der Scheckübergabe von links nach rechts: Wilfried Harbart (MVW), Lothar Meckert (FV-ES-Nord), Hans Eger (ES-music-fans), Uwe Eberspächer (MVW), Norbert u. Cornelia Wacker, Wolfgang Drexler (MdL, FV-ES-Nord).
Foto: Dieter Bohnet

 

2. Musik-Frühschoppen in der Hohenkreuzhalle

Der 2. Musik-Frühschoppen war ein voller Erfolg!

Musikfreunde aus dem Esslinger Norden waren begeistert vom tollen Programm: Jazz und traditionelle Blasmusik und dazu leckere Weißwürste der Metzgerei Widmayer, mit ofenfrischen Brezeln der Bäckerei Conzelmann, würziger Gulaschsuppe vom Hotel Jägerhaus in Esslingen, Wraps, Weißbier, Wulle und Getränke von der Mosterei & Getränkefachhandel Bayer und natürlich heimischen Weinen und Esecco der Weingärtner Esslingen.

2musiklaFs 9720

Das Orchester des Musikvereins unter der Leitung von Alexander Theiler überzeugte durch ihr anspruchsvolles Unterhaltungsprogramm. Mit der Aufführung des "Alphornzaubers" kam auch das 3,68 Meter lange Alphorn zum Einsatz.

2musiklaFs 9832

Einen hervorragenden Kontrast zauberten die ES-music-fans mit ihrer Sängerin Lisa in die Hohenkreuzhalle.

2musiklaFs 9745

2musiklaFs 9764

 

 

 

 

Auch beim 2. Musik-Frühschoppen in der voll besetzten Hohenkreuzhalle waren die Organisatoren des Fördervereins ES-Nord, Musikverein Wäldenbronn e.V. und ES-music-Fans überwältigt von der durchweg positiven Resonanz der vielen Besucher, der super Stimmung in der Halle und von der Begeisterung beim Publikum, was nicht zuletzt auch am größeren Sitzplatzangebot auf neuen Stühlen lag.

Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern für ihren tollen Einsatz !!!

Der Erlös der Spendenaktion geht an den Verein „Ein Stern für Lena – Gegen Gewalt“, der sich für die Stärkung von Kindern einsetzt. Der Vorsitzende Norbert Wacker erklärt die Vereinsziele wie folgt: Kinder und Jugendliche müssen bereits in der Schule und bei Freizeitveranstaltungen dazu gebracht werden, daß bei Unterdrückung und Mobbing nicht weggesehen wird, sondern dem Betroffenen zur Seite gestanden wird.

2musiklaFs 9865

 

 

Konzert 2017 - Fiesta Latina

Fiesta Latina lässt Hohenkreuzhalle beben

MVW Konzert   2017 11 18   20.50   DSC 8192   UF klein

In dschungelgrüne Farben war die Hohenkreuzhalle getaucht, als die Besucher sie betraten– ein verheißungsvoller Beginn für ein Konzert durch die Regionen Südamerikas. Mit Beginn des Konzerts

Weiterlesen: Konzert 2017 - Fiesta Latina

Fiesta Latina – Kartenvorverkauf beginnt !!!

Konzert der MVW-Orchester und Samba-Band Tico-Tico am 18. November

Lateinamerika steht beim Konzert des Musikverein Wäldenbronn am 18. November im Mittelpunkt. Dabei geht es nicht nur musikalisch nach Südamerika, auch mit Dekorationen in der Eingangshalle und im Konzertsaal wird dieses besondere Flair sofort spürbar. Ein Übriges trägt dann das Finger-Food-Buffet bei, das ab Saalöffnung (17 Uhr) bis zum Konzertbeginn um 18 Uhr angeboten wird - wie immer natürlich im Eintrittspreis enthalten.

Musikalisch sind am Konzertabend neben dem Jugendorchester und dem Orchester des Vereins auch unsere Musikfreunde der Samba-Band Tico-Tico aus Wernau zu hören. Die Trommler-Band war bereits beim Flutlichtkonzert im Juni schlagkräftig zu hören.

Tico Tiko k  P1210053 k

Der Vorverkauf für das Konzert in der Hohenkreuzhalle hat bereits begonnen. Karten gibt’s zu 7 EUR bei den B-Treff-Apotheken (Bären- und Burg-Apotheke) und bei allen Musikern des MVW, sowie am Konzertabend an der Abendkasse zu 9 EUR.

 

666 Euro für die Lebenshilfe Esslingen

Spendenübergabe im Haus Flandernstraße

DSC04694 cut3Was sich bereits am Konzertabend Ende Mai im Gemeindehaus am Blarerplatz abzeichnete wurde nun zur Gewissheit: Auch das zweite Gastkonzert des Heeresmusikkorps Ulm, dieses Mal in Kammerkonzert-Form, konnte finanziell wieder erfolgreich abgeschlossen werden.

Weiterlesen: 666 Euro für die Lebenshilfe Esslingen

Neueröffnung

Glückwünsche beim Festakt im neuen EDEKA-Markt Sigel

DSC04782 kDer Eröffnung des neuen EDEKA-Markt Sigel in der Wäldenbronner Straße am Mittwochmorgen ging ein Festakt in den neuen Räumlichkeiten am Abend zuvor voraus. Martin Sigel, der Besitzer des Marktes und langjähriger Partner und Unterstützer des Musikvereins, hatte alle zahlreiche Gäste, darunter die Vorstände der Vereine im Esslinger Norden eingeladen.

Weiterlesen: Neueröffnung

Dem Regen getrotzt - gemütlicher Abschluss der Sommersaison

Jugend

Bei besten Sommerwetter sollte die Sommersaison des MVW am 14. Juli 2017 mit einer Hocketse und Lagerfeuer auf einem Seracher Stückle beschlossen werden. Diesen Plan durchkreuzte aber das Wetter, das am diesem Tag nur wenig sommerlich und sehr wechselhaft war. Wenige Stunden vor Beginn des Grillabends musste ein Ersatzplan her. Martina und Jochen Kenner handelten schnell entschlossen und räumten ihre Scheune in der Seracher Straße aus. Einem gemütlichen Saisonabschluss stand also trotz Regenschauern nichts mehr im Wege!

Weiterlesen: Dem Regen getrotzt - gemütlicher Abschluss der Sommersaison