Trotz Regen ein erfolgreicher Auftritt des Orchesters

IMG 0538 1

Wenn der Sängerkranz St. Bernhardt-Wiflingshausen sein Sommerfest feiert darf auch die Blasmusik nicht zu kurz kommen. Das Orchester des Musikvereins gestaltete den Ausklang des Sonntags mit einem gewohnt abwechslungsfreien Musikprogramm.

Von Beginn an war das Festzelt von den Festgästen voll belegt und so konnten die Musikanten um Dirigent Alexander Theiler gleich von Anfang an in „die Vollen“ gehen. Ob traditionelle Blasmusik oder moderne Schlager und Jazztitel – die Besucherinnen und Besucher waren begeistert und sehr spendabel beim Applaudieren.

Auch ein heftiger Wolkenbruch konnte der guten Stimmung nicht schaden und wurde das Orchester erst nach mehreren Zugaben in den „Feierabend“ entlassen.

 

Zur Verstärkung unserer Orchestermannschaft suchen wir engagierte und interessierte Musikerinnen und Musiker. Das MVW-Orchester ist sowohl konzertant, wie auch in der Unterhaltungsmusik unterwegs.

mvw logo mit slogan farbe klein2

Unser Probetag ist der Freitag
– immer um 20 Uhr im Gymnastiksaal des TSV-W-Clubheims in der Barbarossastraße 41.

Weitere Infos und Kontakte hier auf den MVW-Seiten oder in Facebook unter www.facebook.com/MVWaeldenbronn

 

"Musik, Musik"

Mit strahlendem Sonnenschein zeigte sich das Wetter am Muttertag zum Konzert des Orchesters im Biergarten des Hotels Jägerhaus. Schon der Titel des Eröffnungsmarsches ließ den Charakter des Frühschoppens sofort erkennen: „Musik, Musik“ begeisterte sofort die zahlreichen Wäldenbronner Fans und Gäste, die unserer Einladung gefolgt waren.

2015 Orchester Muttertagskonzert

Unter der Leitung der beiden Vize-Dirigenten Carola Kallfass und Uwe Eberspächer vergingen bei einem kurzweiligen Musikprogramm die zweieinhalb Stunden im Flug. Mit der Zugabe „Ein halbes Jahrhundert“ wurde den beiden anwesenden Mitgliedern Claudia Lorenz und Birgit Schlecken auch noch ein nachträgliches Geburtstagsständchen zuteil.

Wir bedanken uns bei der Familie Rörich für die Bereitstellung der tollen Biergarten-Location und für das leibliche Wohl während und nach des Muttertagskonzertes.

 

mvw-logo mit slogan farbe kleinSommerfest des MVW vom 18. -20. Juli 2014

In diesem Jahr findet die MVW-Sommerveranstaltung beim Vereinsheim in der Talstraße 189 statt. Für Ortsunkungige einfach zu finden, das Vereinsheim liegt im Esslinger Stadtteil Wäldenbronn an der Ecke Stettener-/Talstraße. Link zur Karte

Hier unser Programm mit den Highlights ...

 Flyer Musiktage 2014

Freitag

17:00 Uhr   Festbeginn

18:30 Uhr   Sandy & Udo - unplugged

 Sandy und Udo col


Fassanstich 2013 ausschnitt

 

Samstag

"Prächtig - Trächtig" - Die Trachten-Nacht

15:00 Uhr    Treff der Generationen

15:30 Uhr    Fassanstich

17:00 Uhr    Musikverein Schnait

19:30 Uhr    Musikverein WäldenbronnFilda Ele

dazw. "Special Guest" Philip Obrigewitsch

 

Sonntag

11:30 Uhr    ES-music-fans – Mittags-Jazz

ES-music-fans col
14:30 Uhr    MVW-Jugendorchester und Bläserklassen

16:00 Uhr    MVW-Orchester: Unterhaltung bis zum Ausklang

 

Feiern ohne Ende - und ohne Auto!

Unser Sommerfest ist bequem mit den Buslinien 110 - 116 - 117 zu erreichen, die Haltestelle "Brückle" ist direkt am Festplatz und wird bis kurz vor Mitternacht regelmäßig in Richtung Hohenkreuz / Esslingen und Wäldenbronn Betriebshof angefahren.

Fahrplanservice:

 

Strahlende Gesichter nach zwei gelungenen Konzertvorstellungen

Am Ende hatten nicht nur Chorleiterin Sabine Layer und Dirigent Alexander Theiler gut lachen. Vor vollem Haus wurden die beiden „Schubert meets Gospel“ - Konzerte mit Bravour vorgetragen und zauberten, nachdem die Anspannung abgefallen war, den Musikanten, Sängern und Sängerinnen ein Lachen ins Gesicht. Auch das Publikum war begeistert vom harmonierenden Zusammenspiel der Concordia Wäldenbronn und des Musikvereins.

mvw concordia 7358

Die intensive Vorbereitung der beiden Vereine auf dieses Konzertwochenende wurde durch viel Applaus und durchweg sehr positive Kritik belohnt. Herzlichen Dank dafür an die beiden musikalischen Leiter Sabine Layer und Alexander Theiler, die mit sehr viel Fingerspitzengefühl die richtige Balance zwischen Gesang und Orchester herausarbeiteten. Herzlichen Dank auch an alle Sängerinnen und Sänger und an alle Musikanten für die tolle Vorbereitungszeit und für die konzentrierte Ausführung an den Konzerten.

Herzlichen Dank sagen wir auch an die Kirchengemeinden Hohenkreuz und St. Josef für die Gastfreundschaft an den beiden Tagen. Vielen Dank an Herrn Diebold von der Kirchengemeinde St. Josef für die Grußworte und das „blumige Geschenk“ an unsere beiden Dirigenten.

Der Musikverein startet nun in die Sommersaison mit dem Schwerpunkt auf gute Unterhaltung. Zu hören ist das Orchester am Muttertag (10. Mai) im Biergarten des Hotel Jägerhaus mit einem zünftigen Frühschoppen. Mit weiteren Auftritten beim Sängerkranz St. Bernhardt-Wiflingshausen, bei der Feuerwehr in Esslingen, sowie  in Hochdorf und Strümpfelbach tragen wir zur Unterhaltung und guten Laune bei.

Allen Freunden der symphonischen Blasmusik verraten wir heute schon unser Thema für das Konzert im Herbst am 14. November: Unter dem Arbeitstitel „Sagenhaft“ entführen wir Sie die Welt der Sagen und Mythen  ...

Die Bilder zu den Konzerten in den Kirchen finden Sie hier in der Bildergalerie!

 

Tropische Nacht in Hochdorf

Bei tropischen Temperaturen war das Orchester des Vereins am ersten Sonntag im Juni bei den Musikfreunden in Hochdorf zu Gast. Unter der Leitung von Dirigent Alexander Theiler wurde zum Ausklang des Fest-Sonntags ein anspruchsvolles, unterhaltendes Programm geboten. Neben traditionellem Marsch-Polka-Walzer-Titeln waren auch aktuelle Titel aus den Charts zu hören. Erstmals wurde auch das neue Medley PUR“, mit den Erfolgstiteln der aus Bietigheim-Bissingen stammenden bekannten Pop-Band aufgeführt. Die zahlreichen Zuschauer und Zuhörer hatten sichtlich Spaß und erst nach mehreren Zugaben wurde das Orchester in seinen verdienten Feierabend entlassen.

Mit Musik durch den Sommer

21.06.    Auftritt beim Sängerkranz St. Bernhardt-Wiflingshausen (18:00 - 21:30 Uhr)

28.06.    Auftritt bei der Feuerwehr Esslingen, Feuerwache Pulverwiesen (11:00 -14:30 Uhr)

25.09.    Gastspiel beim Kelterfest des Musikverein Strümpfelbach (18:30 -20:30 Uhr)

 

 

Schubert meets Gospel - die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren …

Der Konzerttitel steht und das Programm für die beiden gemeinsamen Konzerte in den Kirchen Hohenkreuz und St. Josef ist festgelegt:

Schubert meets Gospel - Logo

Schubert trifft Gospel“ - nicht nur ein Slogan, sondern in mehrfacher Hinsicht Programm des Konzertes und Philosophie der beiden Traditionsvereine im Esslinger Norden.

Die Konzertbesucher erwartet am 18. und 19. April ein Ohrenschmaus aus kirchlicher und weltlicher Chor- und Orchestermusik. Die Vielseitigkeit der Musik ermöglicht Chor und Orchester eine Bandbreite, die von Franz Schuberts „Deutsche Messe“ bis hin zu einem fröhlich dahinfahrendem Gospel-Zug reichen wird.

Erstmals hören Sie den Musikverein Wäldenbronn
gemeinsam mit der Concordia Wäldenbronn.

Chorleiterin Sabine Layer und Orchesterdirigent Alexander Theiler hatten bereits im letzten Jahr in den musikalischen Planungen und Vorbereitungen begonnen, und zwischenzeitlich den Funke auf die Sängerinnen und Sänger und auf die Musikerinnen und Musiker überspringen lassen.

Fotolia 44794528 XS CopyrightWährend bisher von Chor und Orchester in getrennten Proben an Texten und Tönen gefeilt wurde, wird Anfang März die erste gemeinsame Probe stattfinden – ein spannender Moment für alle Beteiligten.