Kleine Musiker ganz groß

Die Jüngsten des Musikverein Wäldenbronn zeigten bei der Veranstaltung Hits & Kids am Sonntag, den 08. März, in der Hohenkreuzhalle wie viel Spaß gemeinsames Musikzieren macht.

Um 14.30 Uhr ging es an diesem Frühlingsnachmittag mit einem Instrumentenparcours für die jungen Gäste los. Wie viel Liter Wasser passen in eine Tuba? Aus wie vielen Teilen besteht eine Klarinette?

Durch diese und weitere knifflige Aufgaben lernten die musikbegeisterten Kinder die Instrumente des Orchesters kennen.

Wer den Parcours erfolgreich gemeistert hatte, nahm automatisch an einem Gewinnspiel teil, dessen Gewinner am Ende der Veranstaltung ausgelost wurden.

 

 

 

Die Kinder der Musikfabrik und der im Oktober 2019 neu gegründeten Bläserbande eröffneten um 15.00 Uhr den offiziellen Teil des Musikcafés und führten bei ihrem Auftritt unter der Leitung von Veronika Schiemer kreativ und mit wie viel Freude mehrere Stücke auf.

Im Anschluss zeigten die junge Musikerinnen und Musiker der fortgeschrittenen Bläserbande, was sie in den letzten zweieinhalb Jahren auf ihren Instrumenten schon alles gelernt haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch weitere kleine Ensembles, wie ein Saxophon-Trio oder eine Bläsergruppe, unterhielten die Gäste bestens, während es sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen gut gehen ließen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch eine feine Auswahl zeitgenössischer Orchesterliteratur begeisterte das Jugendorchester unter der Leitung seines Dirigenten Malte Luik auf hohem musikalischen Niveau zum Ende der Veranstaltung das Publikum.

Abschließend standen im großen Finale alte und junge Musikerinnen und Musiker gemeinsam auf der Bühne.

Angeleitet durch den Dirigenten des MVW-Stammorchesters Alexander Theiler begleitete das Publikum mit viel Spaß rhythmisch das letzte Musikstück des Nachmittags.

Seit Mitte Oktober trifft sich einmal in der Woche die neue Bläserbande mit ihrer Leiterin Veronika Schiemer. Bereits ab der ersten Probe musizieren die acht motivierten Kinder gemeinsam und schon jetzt können sich die zusammen erarbeiteten Rhythmen hören lassen! Zeitgleich mit dem Beginn der gemeinsamen Probenarbeit haben die neuen Musikerinnen und Musiker mit dem Einzelunterricht mit einem Instrumentallehrer begonnen.

Zum ersten Mal wird die neue Bläserbande vor Publikum bei unserer Jugendveranstaltung Hits & Kids, die am 08. März 2020 stattfindet, auftreten.

 

Am Sonntag, den 31. März, unterhielt der Nachwuchs des MV Wäldenbronn bei schönstem Frühlingswetter in der Hohenkreuzhalle das junge und jungebliebene Publikum. Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte der Kinder und Jugendlichen ließen sich in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen bestens unterhalten.

Nach Saalöffnung um 14 Uhr waren schon von weitem wilde Klänge zu vernehmen. Bei einer Instrumentenschau probierten junge zukünftige Musikerinnen und Musiker verschiedenste Blasinstrumente des Orchesters sowie das Schlagzeug aus.

Die Kinder der Musikfabrik aus der Hainbachschule, der Grundschule St. Bernhardt und der Seewiesenschule eröffneten um 14.30 Uhr den offiziellen Teil des Musikcafés und führten bei ihrem Auftritt unter der Leitung von Veronika Schiemer kreativ und mit wie viel Freude zwei Stücke auf. 

Junge Musikerinnen und Musiker der Bläserbande und des Jugendorchesters bewiesen im Anschluss viel Mut. Alleine oder in kleinen Ensembles zeigten sie den gespannten Besuchern der Veranstaltung, was sie musikalisch bereits drauf haben.

 

Nach einer kurzen Pause entführte die Bläserbande im Zusammenspiel mit dem Jugendorchester das begeistere Publikum nach Afrika. Auf Safari gab es unter der Leitung von Veronika Schiemer einiges zu entdecken: Die großen Fünf, gefährliche Reptilien sowie eine ausgelassene Affenbande.

Das Jugendorchester überzeugte beim ersten Auftritt mit seinem neuen Dirigenten Malte Luik durch zeitgenössische Orchesterliteratur und fesselte die Zuhörer mit bekannten Ohrwürmern aus Filmen und Musicals.

Im großen Finale animierte Dirigent Alexander Theiler große und kleine Besucher zum Mitmachen. Das Publikum übte mit viel Spaß eine rhythmische Begleitung für das letzte Musikstück des Nachmittags ein. Im Zusammenspiel mit dem MVW Orchester und seinem Musikernachwuchs entstand so ein tolles Mitmacherlebnis für Jung und Alt.

MVW Hits und Kids 2019 03 31 Musikfabrik 2 ganz klein

Am Dienstag, den 02.07.2019, findet der Abschlussabend für die diesjährige Musikfabrik statt. Ab 17 Uhr werden die Kinder der Musikfabrik bei einem Abschluss- und Informationsabend in der Aula der Grundschule St. Bernhardt zeigen, was sie alles Spannendes in diesem Schuljahr gemacht und gelernt haben.

Bei einer Instrumentenschau können anschließend gleich mögliche zukünftige Instrumente ausprobiert werden.

Zudem werden die jungen Musiker der aktuellen Bläserbande und das Jugendorchester des MVW  zeigen, wie toll sie zusammen musizieren können.

Im Oktober beginnt die neue Musikfabrik für Grundschulkinder ab der ersten Klasse. Für Kinder ab der dritten Klasse bieten wir ebenfalls ab Oktober eine neue Bläserbande an.

Wir laden alle interessierten Grundschulkinder, Eltern und Familien ein, die jungen Musiker zu erleben und detaillierte Informationen über das Ausbildungsangebot des MVW zu bekommen!

Im Oktober 2019 beginnt die neue Musikfabrik für Grundschulkinder ab der ersten Klasse. Für Kinder ab der dritten Klasse bieten wir ebenfalls ab Oktober eine neue Bläserbande an.

Detaillierte Informatione zu dem Ausbildungskonzept des MVW finden Sie hier auf unserer Homepage.

Sie haben Fragen? Schreiben Sie und einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Musikfabrik 2 2018

Am Ende eines spannenden und lehrreichen musikalischen Schuljahres präsentierten sich die Kinder der Musikfabrik und ihre Leiterin Veronika Schiemer bei einer Abschlussveranstaltung am Nachmittag des 26. Juni 2018. Mit zwei unterhaltsamen Stücken unterhielt die Musikfabrik in der Aula der Grundschule St. Bernhardt bestens ihre Zuschauer. Fröhlich tanzten und sangen die Erst- und Zweitklässler und zeigten danach, dass sie auch an Schlagwerkzeugen rhythmisch überzeugen können.

Blserbande 2018

Auch die vor einem Jahr gegründete Bläserbande spielte zwei flotte Stücke und demonstrierte eindrücklich, wie toll die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen nach einem Jahr Orchester- und Einzelproben schon zusammen musizieren können. Eine kleine Besetzung des Jugendorchesters des MVW gab bei ihrem Auftritt zudem einen Ausblick auf eine mögliche musikalische Zukunft der Grundschüler.

Zum Abschluss des musikalischen Nachmittags gab es ein weiteres Highlight: Bei einer bunten Instrumentenschau probierten die Musikfabrik-Kinder munter unterschiedlichste Instrumente aus und lernten so vielleicht ihr zukünftiges Blasinstrument kennen.

Instrumentenschau 1