2. Wäldenbronner Kelterfest

Der Musikverein Wäldenbronn war am 2. Wäldenbronner Kelterfest gleich mit zwei Orchestern vor Ort. Den Beginn der Hocketse, die von der Concordia Wäldenbronn und dem Liederkranz Serach-Hohenkreuz gemeinsam durchgeführt wurde, machte das Jugendorchester. Dirigent Malte Luik hatte mit dem Jugendorchester einen tollen Musikmix vorbereitet und lockte die ankommenden Gäste schnell vor die Musikbühne.

Nach einem „fliegenden“ Wechsel gestaltete das Orchester drei tolle Stunden mit traditioneller Blasmusik und modernen Unterhaltungstiteln und ließ sich auch durch einen kurzen Regenschauer nicht aufhalten – genauso wenig, wie die Gäste, die unter den aufgestellten Zelten viel Spaß bei unseren Musiktiteln hatten. Dirigent Malte Luik, der den urlaubenden Dirigenten Felix Wetzel vertrat, hatte sichtlich viel Spaß und zeigte sich am Ende sehr zufrieden, zumal das Orchester erst nach mehreren Zugaben die Bühne verlassen durfte.

 

Wir bedanken und für die Einladung bei den beiden Chören und den Verantwortlichen und freuen uns auf eine Fortführung dieser tollen Veranstaltung im nächsten Jahr beim 3. Wäldenbronner Kelterfest.

 

Lust auf Einstieg oder Wiedereinstieg?

Neben unserer musikalischen Kinder- und Jugendausbildung haben wir auch für Erwachsene mehrere Angebote – sowohl für Wiedereinsteiger, die nach einem Zuzug in den Esslinger Norden, oder einer längeren Pause eine neue musikalische Heimat suchen, wie auch für interessierte Neueinsteiger, die das Kribbeln zum Musikmachen - ohne Vorkenntnisse - in einer tollen motivierenden Gruppe verspüren. Gerne melden und loslegen! Infos unter www.mv-w.de, Kontakt zum Dirigenten, Kontakt zum Vorstand und/oder freitags in der Orchesterprobe ab 20:00 Uhr im TSVW-Clubheim, Barbarossastr. 41.

 

In Kurzform: Unsere Termine 2024

16.06. | Sängerkranz St. Bernhardt-Wiflingshausen

30.06. | Musikverein Berkheim | Osterfeldhalle

01.07. | Musikverein Baltmannsweiler | Festplatz

06.07. | Auftritte beim Schwörfest | Esslingen, Marktplatz

12.07. | Jubiläum Feuerwehr Wäldenbronn

09.11. | Konzert des Musikvereins | Neckar Forum

08./15.12. | Rent-A-Band im Esslinger Norden

04./11.12. | Weihnachtsmarkt | Marktplatz Esslingen

Veränderungen im Vereinsvorstand

Bei der Hauptversammlung des Musikverein Wäldenbronn am vergangenen Sonntag in der Kelter des TeamWerk Esslingen wurden gleich zwei Vorständeposten neu vergeben.

Eva Grabner wurde zum Vorstand Jugend gewählt. Zusammen mit Alisa Breuning bildete Eva Grabner bislang das erfolgreiche Jugendleiter-Tandem des Musikvereins. Alisa Breuning wurde in ihrer Funktion als Jugendleiterin bestätigt und so werden beide auch weiterhin den Jugendbereich leiten.

Einen Wechsel gibt es beim Vorstand Finanzen: Alexandra Breuning übernimmt die Finanzfunktion von Sylvia Müller, die nach zwölf Jahren als Kassiererin und Vorstand Finanzen, sowie zwei Jahren als Verwaltungsvorstand und weiteren fünf Jahren als Jugendleiterin ihre Tätigkeiten im Vereinsvorstand erfolgreich beendet. Die Nachfolgerin Alexandra Breuning ist ebenfalls keine Unbekannte im Musikverein: Sie war bereits acht Jahre Schriftführerin, ist seit 2010 Kassenprüferin und verantwortet seit 2023 die MVW-Mitgliederverwaltung.

Der Musikverein Wäldenbronn wünscht den einstimmig gewählten Vorständen viel Erfolg in ihren Funktionen.

 

Damit setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen (Foto v.l.n.r):

  • Eva Grabner – Vorstand Jugend
  • Uwe Eberspächer – Vorstand Organisation und Repräsentation
  • Alexandra Breuning – Vorstand Finanzen
  • Felix Wetzel – Vorstand Musik
  • Alisa Breuning – Jugendleiterin

 

Termine 2024

05.05. | 11:00 - 15:00 | Orchester und Jugendorchester | Mai-Hock, Alte Kelter

16.06. | 16:00 - 20:00 | Jugend- und Orchester | Sängerkranz St. B.-Wiflingsh.

30.06. | 18:00 - 20:00 | Orchester | beim MV Berkheim

01.07. | 19:00 - 21:00 | Orchester | beim MV Baltmannsweiler

06.07. | nachm. | Jugend- und Orchester | Schwörfest Esslingen

09.11. | 18:00 - 21:00 | Konzert des Musikvereins | Neckar Forum

04.12. | 18:00 - 18:30 | Weihnachtliche Musik | Weihnachtsmarkt ES

08.12. | 14:30 - 17:30 | Rent-A-Band | im Esslinger Norden

Hauptversammlung 2024

Am 17. März hatte der Musikverein Wäldenbronn zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Nachdem pünktlich um 10:30 Uhr im Festsaal der Kelter des TeamWerk Esslingen der Eröffnungsmarsch „Andulka“ verklungen war, begrüßte Vorstand Uwe Eberspächer die vielen Gäste des Vormittags. Bei der Ehrung der Verstorbenen Mitglieder des abgelaufenen Vereinsjahrs, es wurden Martin Clauss, Klaus Kürner, Dieter Mäußnest, Gustav Bayer, Horst Schmid und Edgar Fehn vorgelesen, wurde mit dem Choral „Ich hatt einen Kameraden“ ein letzter Gruß überbracht.

Es folgte der Protokollbericht der letztjährigen Hauptversammlung und daran sclossen sich die Tätigkeitsberichte des Vorstands, der Jugendleitung, der Finanzverwaltung und der Dirigenten des Orchesters und des Jugendorchesters an. Übereinstimmend wurde positiv über vergangene Vereinsveranstaltungen und Auftritte berichtet. Zudem konnten auch verschiedene Projekte in der Vereinsorganisation erfolgreich abgeschlossen werden (Umzug des Notenarchivs, Umstieg in die Vereinsverwaltungssoftware „Verein 24“, Auflösung des veralteten Teils des Instrumentelagers).

Alle Berichte wurden von der Versammlung ohne Einwände, aber mit Applaus zur Kenntnis genommen. Im Bericht der Kassenprüfung wurde die einwandfreie und tadellose Buchführung attestiert, die Entlastung des scheidenden Vorstands Sylvia Müller erfolgte einstimmig, ebenso wie die Entlastung des gesamten Vorstands.

Die Versammlung stimmte sowohl bei der Neubesetzung des Vorstands Jugend, wie auch bei der Nachbesetzung des Vorstands Finanzen den Vorschlägen des Vorstands zu. Gewählt wurde Eva Grabner zum Vorstand Jugend und Alexandra Breuning zum Vorstand Finanzen. Ebenso erhielt Beate Fritz als nachrückende Kassenprüferin das eindeutige Votum der Versammlung.

Da vor der Versammlung keine Anträge an den Vorstand eingingen, konnte auf das Verlesen der Vereinstermine übergegangen werden. Diese Termine sind jederzeit hier online oder in der Zwiebel nachzulesen.

Mit einer Vielzahl an „Dankeschöns“ an die Funktionäre, Musiker, Helferinnen und Helfer wurde die Hauptversammlung 2024 erfolgreich abgeschlossen.

Spendenübergabe an die Seewiesenschule

In der vergangenen Woche konnten Vertreter des Musikvereins und des Fördervereins ES-Nord den Erlös des 7. Musikalischen Frühschoppens der Schulleitung der Seewiesenschule überreichen. Zu den Spenden der Gäste steuerten die Esslinger Alphörner, der Förderverein und der Musikverein jeweils einen dreistelligen Betrag zu und somit konnte eine Spendensumme i.H.v. 1.000 EUR erzielt werden, die u.a. auch für dringend benötigte Musikinstrumente werden. Wir bedanken uns bei unseren vielen Gästen für den Besuch des Musikfrühschoppens und für die tolle Spendenbereitschaft!

v.l.n.r.: Alexander Wroblewski, stv. Schulleitung | Marion Katuric, Schulleiterin | Uwe Eberspächer, Musikverein Wäldenbronn | Lothar Meckert, Förderverein ES-Nord

Mehr Platz und viel Musik beim 7. Musik-Frühschoppen

20240204 105026152 OrchesterDie beiden Gastgeber, der Musikverein Wäldenbronn e.V. und der Förderverein ES-Nord, erfreuten am vergangenen Sonntag die Gäste aus nah und fern mit einem erweiterten Sitzplatzangebot in der Hohenkreuzhalle. Mit der zusätzlichen Bestuhlung im hinteren Bereich konnte allen Gästen ausreichend Platz angeboten werden.

Die musikalischen Leiter Felix Wetzel, MVW-Orchester und Gesamtleitung der Veranstaltung, sowie Eckhart Fischer, musikalischer Leiter der Esslinger Alphörner, hatten ein vielseitiges Programm vorbereitet, das alle Genres bediente und für kurzweilige Stunden sorgte. Mit dem Eröffnungstitel „So schön ist Blasmusik“ wurde gleich auf das Motto der Veranstaltung hingewiesen: „Abwechslungs- und facettenreich“ hatten sich alle Akteure auf ihre Fahne geschrieben.

20240204 123358273 Alphoerner

Auch die Kombination "Alphorn trifft Blasorchester" mit zwei Werken überzeugte die Musikfreunde in der Hohenkreuzhalle. Erstmals bildete auch das Jugendorchester einen Programmteil der, ebenfalls wie die Esslinger Alphörner und das MVW-Orchester, mit viel Beifall und Zugaberufen belohnt wurden.

20240204 115632384 Jugend 2

Foto: Erstmals im Programm beim Musikfrühschoppen: Das Jugendorchester des Musikvereins, Interimsweise geleitet von Felix Wetzel.

 

20240204 103602067 Gaeste

MVW-Vorstand Uwe Eberspächer führte routiniert durch das Programm und freute sich die vielen Gäste in der vollbesetzten Hohenkreuzhalle zu begrüßen.

Der Erlös des Tages (das Ergebnis wird noch nicht verraten) geht an den Förderverein Seewiesenschule für die Unterstützung der benachbarten Schule.

Herzlichen Dank allen Gästen für den großen Zuspruch, den Musikerinnen und Musikern, Helferinnen und Helfern und Organisatoren und für den gelungenen Ablauf.

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

Am Sonntag, 17.03. lädt der Musikverein seine Mitglieder und Freunde des Vereins zur Hauptversammlung 2024 mit Ehrungsmatinée in die Kelter TeamWerk, Lerchenbergstr. 16 · 73733 Esslingen-Mettingen ein. Die Hauptversammlung beginnt um 10:30 Uhr, die Ehrungsmatinée startet anschließend gegen 11:30 Uhr.

Sehen, hören und selbst ausprobieren heisst es dann am Sonntag, 10.03. bei Hits & Kids, in der Hohenkreuzhalle.

Probenwochenende des Orchesters

Satzproben ZusammenstellungMit Vollgas steuern wir auf unser Konzert am 11.11. im Neckar Forum zu. Am vergangenen Wochenende war für das Orchester intensives Proben angesagt. Während am Freitagabend und am Sonntagvormittag das Zusammenspiel im Orchester auf dem Programm stand, war der Samstag geprägt vom Detailtraining: Getrennt in Gruppen mit Holzbläsern, Blechbläsern und Bass & Schlagzeug wurde mit erfahrenen Trainern an den Werken gefeilt. Mit vielen Tipps und Tricks konnten alle schwierigen Stellen erarbeitet und gemeistert werden.

Trotz des anstrengendem Ganztagesprogramms ließen die Musikerinnen und Musiker den Samstag bestens gelaunt beim gemeinsamen Abendessen im „Trödler“ auf der Burg ausklingen.

 

Der Kartenvorverkauf hat begonnen!

Ab sofort sind bei allen Aktiven, in der Bären-Apotheke, sowie online unter www.mv-w.de Eintrittskarten für unser Konzert am 11.11. im Neckar Forum Esslingen erhältlich. Konzertbeginn ist um 18:00 Uhr. Unter dem Titel „forever young“ feiern wir 60 Jahre Jugendarbeit, Jugendkapelle und Jugendorchester. Mit dabei sind alle bekannten drei MVW-Musikgruppen am Start: Bläserbande, Jugendorchester und Orchester. Zusätzlich gibt sich ein weiteres Ensemble an diesem Abend die Ehre - lassen Sie sich überraschen ...

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

60 Jahre Jugendorchester & Jugendkapelle und viel mehr ...

Trompetle 68 coverDie neueste Ausgabe unserer Vereinsinformation "Trompetle" hat es wieder in sich!!!

Auf sage und schreibe 56 Seiten ist es unserem Chefredakteur wieder gelungen, geballtes Lesevergnügen zu schaffen!!!

Mit einem großen Rückblick schauen wir zurück auf das Jubiläumskonzert forever young! , mit dem wir unser 60-jähriges Jugendskapellen-Jubiläum im Esslinger Neckar Forum gefeiert hatten.

 

Vielen Dank an alle, die Texte erstellt und Fotos gemacht und bereitgestellt haben und einen großen Dank an unseren Chefredakteur Uwe Fritz, der aus allen Rückmeldungen wieder ein tolles Heft gezaubert hat.

 

Aktuell sind die Hefte für unsere Mitglieder und Sponsoring-Partner in der Post oder werden "von Hand" ausgetragen.

Weitere Hefte liegen auch bei unseren Sponsoring-Partnern zur kostenlosen Mitnahme bereit.

Auch online ist es bereits verfügbar, dazu einfach auf die Titelsteite der neuen Ausgabe (links) klicken.

 

Damit die vielen Fotos im neuen Trompetle besser erkennbar sind, haben wir neben der kleineren "low"-Variante auch die "high"-Variante zum Download bereitgestellt:

Ausgabe 72 - Winter 2023 (high, 43 MB)

Ausgabe 72 - Winter 2023 (low, 5,2 MB)

Frühere Ausgaben finden sie hier: Downloads - Trompelte

September 2023

Instrumente ausprobieren

Gleich zweimal gibt es für Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Gelegenheit Instrumente unter fachkundiger Anleitung selbst auszuprobieren. Neben einer großen Auswahl an Holz- und Blechblasinstrumenten steht für künftige Drummer auch ein Schlagzeug bereit - und Infos zu unser Jugend- und Erwachsenenausbildung gibt’s ebenfalls

  • am Sonntag, 24.09. ab 13:30 Uhr auf unserem Infostand beim Flandernfest auf der Flandernhöhe,
  • sowie am Dienstag, 26.09. ab 17:00 Uhr in der Aula der St. Bernhardt-Schule.

Zu Beginn des Flandernfestes gibt das MVW-Kombi-Orchester (Jugendorchester und Orchester) ein Konzert auf der Veranstaltungsfläche.

 

Start der Bläserklasse für Erwachsene

Mit zwei Infoveranstaltungen startete am 13. und 14. September das Kooperationsprojekt „In 3 Monaten zum Weihnachtslied“. Die acht neuen Musikerinnen und Musikern treffen am 27.09. auf die TeilnehmerInnen der im letzten Jahr gestarteten Bläserklasse und erhalten dabei auch die Instrumente und Noten für das Projekt.

Kurzfristige Nachmeldungen sind noch bis Sonntagabend (24.09.2023) bei Vorstand Uwe Eberspächer möglich. Weitere Infos hier

 

Forever Young!

Was hält den Musikverein jung? Seit 60 Jahren betreibt der Verein erfolgreiche Jugendarbeit und bildet so sein Fundament für inzwischen über 112 Jahre Vereinsgeschichte und stetige Präsenz im Esslinger Norden. Im Rahmen des diesjährigen Konzertes am 11.11., 18:00 Uhr, im Neckar Forum, wird das gefeiert.

In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Esslingen werden neben dem MVW-Orchester und der Bläserklasse auch das Jugendorchester die Bühne rocken – und weitere Überraschungen stehen auf dem Programm…  

 

Die nächsten Termine im Überblick:

24.09.2023 | ab 13:30 Uhr | Instrumenteschau beim MVW-Stand | Flandernhöhe

26.09.2023 | 17:00 Uhr | Instrumenteschau | Aula der St. Bernhardt Schule

11.11.2023 | 18:00 Uhr | Konzert des Musikvereins | Neckar Forum Esslingen

06.12.2023 | 18:00 Uhr | Weihnachtliches musizieren | Weihnachtsmarkt Esslingen

04.02.2024 | 11:00 Uhr | 7. Musikalischer Frühschoppen mit den Esslinger Alphörnern | Hohenkreuzhalle

17.03.2024 | 10:30 Uhr | Hauptversammlung 2024 mit Ehrungsmatinée | Kelter TeamWerk

Rent-A-Band und Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt

IMG 5627

Bereits zum traditionellen Jahresendspurt gehören die Auftritte auf dem Weihnachtsmarkt und Rent-A-Band.

Auf dem Weihnachtsmarkt musizieren die Musiker aus dem Jugendorchester und dem Orchester gemeinsam auf der Bühne am Marktplatz. Für eine halbe Stunde sorgen sie für weihnachtliche Klänge rund um die Stadtkirche. Was am Ende des Auftritts nie fehlen darf: der Ausklang bei einem Punsch oder Glühwein gemeinsam mit den zahlreich vertretenen Anhängern des MVW beim TeamWerk.

 

Am 2. Adventssonntag geht der MVW regelmäßig auf eine weihnachtliche „Konzerttournee“.

Rent A Band 2023

Der erste Auftritt fand beim Seniorenheim Hohenkreuz statt. Immer wieder hat der MVW in der Vergangenheit dort zur Unterhaltung der Bewohner musiziert. Sie erfreuten sich auch dieses Jahr wieder an den weihnachtlichen Klängen.

Die zweite Station ist bereits traditionell bei Brigitte Fleischer und Gerda Fritz in der Wiflingshauser Straße, den Abschluss bildete der Auftritt bei Familie Ludwig im Kastanienweg.

Wir sagen herzlichen Dank an unsere drei Gastgeber, die uns mit Weihnachtsgebäck, Glühwein, herzhaften Snacks verwöhnt haben, sowie für die großzügigen Spenden, die uns zuteilwurden.

 

Der MVW in diesem Jahr letztmalig im Einsatz:

An Heiligabend begleiten wir den „Gottesdienst an der Straßenecke“ an der Wendeplatte im Mozartweg. Beginn ist um 17:00 Uhr.

60 Jahre Jugendorchester & Jugendkapelle und viel mehr ...

Trompetle 68 coverDie neueste Ausgabe unserer Vereinsinformation "Trompetle" hat es wieder in sich!!!

Auf sage und schreibe 64 Seiten ist es unserem Chefredakteur gelungen geballtes Lesevergnügen zu schaffen!!!

Mit einem großen Jugendbereich "feieren" wir auch hier unser 60-jähriges Jugendskapellen-Jubiläum: 1963 - 2023 ...

Vielen Dank an alle, die Texte erstellt und Fotos gemacht und bereitgestellt haben und einen großen Dank an unseren Chefredakteur Uwe Fritz, der aus allen Rückmeldungen wieder ein tolles Heft gezaubert hat.

 

Aktuell sind die Hefte für unsere Mitglieder und Sponsoring-Partner in der Post oder werden "von Hand" ausgetragen.

Weitere Hefte liegen auch bei unseren Sponsoring-Partnern zur kostenlosen Mitnahme bereit.

Auch online ist es bereits verfügbar, dazu einfach auf die Titelsteite der neuen Ausgabe (links) klicken.

 

Damit die vielen Fotos im neuen Trompetle besser erkennbar sind, haben wir neben der kleineren "low"-Variante auch die "high"-Variante zum Download bereitgestellt:

Ausgabe 71 - Sommer 2023 (high, 54 MB)

Ausgabe 71 - Sommer 2023 (low, 6,2 MB)

Frühere Ausgaben finden sie hier: Downloads - Trompelte

 

Im Zusammenschluss mit der Stadthapelle Esslingen und dem Musikverein Liebersbronn starten wir nach den Sommerferien mit dem Projekt

 

In 3 Monaten zum Weihnachtslied

 

Damit sprechen wir sowohl ehemalige Musikerinnen und Musiker an, wie auch musikbegeistere, die sich jetzt im Erwachsenenalter für eine Instumentalausbildung interessieren.

Zeitlich begrenzt auf 3 Monate, aber auch mit der Option das erlernte in einem der zur Auswahl stehenden Orchester weiterzuführen.

Alle Informationen dazu sind im Flyer (rechts) zusammengefasst und können mit einem Klick heruntergeladen werden. Auch ein Klick auf diesen Link führt zu diesem Projekt ...

 

 

 

Forever Young! - Wir feiern Jubiläum ...

Jugendlich und frisch zeigte sich der Musikverein beim Jubiläumskonzert im Esslinger Neckar Forum. Gefeiert wurde ein runder Geburtstag: 1963 wurde von Helmut Seiter und Heiner Zimmermann die erste Jugendkapelle gegründet, sie heißt mittlerweile Jugendorchester, und ist seit 60 Jahren fester Bestandteil der Jugendarbeit des Musikvereins.

Für das Jubiläumskonzert hatten sich unsere drei Dirigenten Veronika Schiemer (Bläserbande), Malte Luik (Jugendorchester) Felix Wetzel (Orchester) viel vorgenommen. Unterstützt wurden sie durch unser tolles Jugendteam mit Eva Grabner, Alisa Breuning und Alexandra Ehmann, die auch durch den Konzertabend moderierte. Herausgekommen ist ein facettenreiches Programm, das von den zahlreichen Konzertgästen begeistert angenommen wurde.

Mit einem eigens für dieses Jubiläum zusammengestellten Projektorchester, das aus ehemaligen Musikern der Jugendkapelle und aus den aktuellen des Jugendorchesters zusammengestellt war, wurde der zweite Teil des Konzertes „gerockt“. Musiktitel aus vergangenen Epochen der Jugendkapelle, aber auch aktuelle Titel reihten sich nahtlos aneinander, bis im Finale mit allen drei Orchestern der Titel „Forever Young“ („Ewig Jung“) das zum Ausdruck brachte, was den Musikverein Wäldenbronn jung und dynamisch hält: Erfolgreiche Jugendarbeit!

Ein besonderer Dank geht an den Kooperationspartner dieser Konzertes: Das Kulturamt Esslingen und seine Leiterin Frau Alexa Heyder für die tolle und großzügige Unterstützung.

 

Den ausführichen Konzertbericht in der Winterausgabe des Trompetle! --> hier!

 

Platzkonzert und Spaß im Tripsdrill

Am vorletzten Samstag im Juni fand der diesjährige Jugendausflug des Musikvereins Wäldenbronn in den Erlebnispark Tripsdrill statt.